?>
27.11.2019 Finance, Digitale Transformation

Praktikerhandbuch Geschäftsmodellanalyse

Im November 2019 ist die 2. Auflage des Praktikerhandbuchs „Geschäftsmodellanalyse“ der Herausgeber Prof. Dr. Dirk Heithecker von der Hochschule Hannover und Dennis Tschuschke von der VW Bank erschienen.

Das vom Finanzcolloquium Heidelberg verlegte Werk beschäftigt sich mit der Geschäftsmodellanalyse in Kreditinstituten, insbesondere unter Berücksichtigung der aufsichtlichen Anforderungen im SREP.

Unsere Kolleginnen Ewa Giera, Sarah Holzgräfe und Lisa Stolz gehen unter der Überschrift „Geschäftsmodelle und Digitalisierungstrends in der Kundenanalyse“ der Frage nach, inwieweit die systematische Auswertung von Kundendaten in der Finanzindustrie bestehende Geschäftsmodelle unterstützen oder gar neue Geschäftsmodelle herausbilden kann. Die Autorinnen suchen dabei insbesondere Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu datengetriebenen Konzepten anderer Branchen, etwa führenden Anbietern im Bereich des eCommerce, und beleuchten Kooperationen zwischen Big Techs und internationalen Finanzdienstleistern.

Eine detaillierte Inhaltsangabe mit Bestellmöglichkeit finden Sie hier: https://www.fc-heidelberg.de/produkt/geschaeftsmodellanalyse-2-auflage/

Sie haben Fragen zu unserer Expertise, unseren Services oder Produkten? Sie suchen Unterstützung bei konkreten Herausforderungen? Sprechen Sie uns gerne an.